Schamanentrommeln / Schwitzhüttentrommeln


Schamanentrommeln / Schwitzhüttentrommeln

Artikel-Nr.: SH

Fertigung innerhalb von 3 - 10 Tagen
B118011580

ab 192,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: DHL innerhalb Deutschland, Selbstabholung, DHL, EU-Versand, Spedition - zuzüglich Versandkosten!, Lieferung weltweit - zuzüglich Verandkosten!, Zuzüglich Verpackung und Versandkosten, DHL Schweiz incl. Zollerklärung

Schwitzhüttentrommel, inkl. Schlägel

Art und Größe der Trommel wählbar

Die Schwitzhütte ist die tradionelle indianische Sauna. Bei diesem Reinigungsritual wird gesungen, getrommelt und gebetet. Die Hitze wird durch rotglühende Steine erzeugt, die aus dem Feuer vor der Hütte in ein Loch in der Hütte gelegt werden. Die runde Trommel symbolisiert den Kosmos und den Kreis. Die ovale Trommel lässt sich eng am Körper halten, spart damit Kraft und der Spieler hat dennoch eine große, vollklingende Schlagfläche.

Unsere Trommeln bestehen einzig aus den natürlichen Materialien Tierhaut und Holz. Auf der Rückseite der Trommel verbinden sich die Spannsschnüre und sind mit Leder umwunden, so entsteht ein angenehm zu greifender Griff. Der Schlägel ist aus Wildholz mit rotem Lederkopf und Schafwolle gefüttert.

Ein spezielles Spannverfahren führt zu einer besonders strammen Spannung. Diese hohe Spannung erzeugt im Gegensatz zu herkömmlichen Rahmentrommeln einen eher hohen, dafür kräftigen und weit tragenden, durchdringenden Ton. Natürliche Materialien – Lebenwesen mit Gefühlsschwankungen gleich – reagieren auf unterschiedliche Witterungen. So verliert eine Trommel, wenn sie draußen bei Feuchtigkeit gespielt wird, mit der Zeit ihre Spannung.  In einem gut klimatisierten Raum wird sie aber immer wieder ihre Ausgangsspannung annehmen.

In Rinderhaut oder Pferdehaut erhältlich.

Die besonders dicken Rinderhäute werden traditionell gespalten, damit sie für Trommelhäute taugen. Wir verwenden nur hochwertige, glatte Narbenhaut.

Diese Kategorie durchsuchen: Trommeln & Trommelbau-Materialien