Double Condor Bass in D, aromatische Zeder*


Double Condor Bass in D, aromatische Zeder*

Artikel-Nr.: INF-40D2

Lieferbar innerhalb von 3 Werktagen
(längere Lieferzeiten ins Ausland)
P118034450

Listenpreis 689,00 €
519,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: DHL innerhalb Deutschland, Selbstabholung, DHL, EU-Versand, Spedition - zuzüglich Versandkosten!, Lieferung weltweit - zuzüglich Verandkosten!, Zuzüglich Verpackung und Versandkosten, DHL Schweiz incl. Zollerklärung

Odell Borg präsentiert die Flöte mit Klangbeispielen:

 

Die Condor Bass Doppelflöte in D ist aus aromatischem Zedernholz gearbeitet und hat zwei Flötenrohre, die einen einzigartigen Klang zaubern - es ist als würden zwei Spieler miteinander spielen - dabei ist sie genau so leicht zu handhaben wie eine einfache Flöte -allerdings braucht man zum Spielen ein wenig mehr Atem! Ein Flötenrohr wird wie bei einer normalen Flöte gespielt. Das zweite Flötenrohr spielt dazu einen Grundton. Durch die zwei eigensändigen Mundstücke kann man die beiden Flöten in fließendem Wechsel einzeln oder zusammen spielen.

Das weiche Zedernholz (im Vergleich zu Walnuss) verleiht ihr einen warmen, weichen Klang. Ihr voller Klang macht sie zur beliebtesten Bassflöten und trotz ihrer wunderbar tiefen Stimme, eignet sie sich auch noch als führendes Melodieinstrument. Klanglich passt sie gut zur einen Oktave höheren "Kestrel in D"

Weitere Informationen über Design und Spieltechnik

  • Stimmung: d'-Moll
  • Ein Flötenrohr ist mit 5 oder 6 Löchern spielbar. Das zweite Flötenrohr erklingt auf dem Grundton d' oder wenn man etwas stärker hineinbläst eine Oktave höher.
  • Länge 64 cm, Durchmesser 4 cm
  • In aromatischem Zedernholz, Oberfläche glänzend, geölt
  • inkl. Anleitungsheft und DVD (engl.)

Die Flöte ist nach dem großen Kalifornischen Kondor benannt, der Vogel-Fetisch ist dem Namen entsprechend symbolhaft gestaltet.

Diese Kategorie durchsuchen: Indianerflöten